Vernetzungs-Spirale

Unserem Logo (der Spirale) folgend setzen wir auf dem Kongress eine „Vernetzungs-Spirale“ um, die es Ihnen ermöglichen wird, über den regulären Kongressbesuch hinaus interessante und für Sie relevante Kontakte zu knüpfen.

So können Sie die investierte Zeit für sich, Ihre Anliegen oder künftig anstehende Projekte sinnvoll nutzen.

Wie die "Vernetzungs-Spirale" funktioniert?

Wir bringen durch gezielte Koordination in unserer vor Ort gestellten Spirale Interessensgruppen zusammen. Der Raum der Spirale wird so gestaltet, dass zum Beispiel Unternehmer, die Coaches kennen lernen möchten, sich in dem dafür reservierten Bereich treffen oder der Mitarbeiter, der ein für ihn passendes Unternehmen sucht, an einem bestimmten Bereich auf die Unternehmer trifft, die Positionen in ihrem Unternehmen besetzen möchten.

Dies kann natürlich ganz spontan geschehen, kann aber auch bereits vorher bei der Kongressorganisation bei der Registrierung entsprechend als Wunsch formuliert und dann in der Spirale später wunschgemäss und Ihren ganz individuell vorab formulierten Zielen, umgesetzt werden.

Der Kongress soll über seine fachlichen Vorträge und Workshops hinaus eben genügend Raum bieten für wertvolle Gespräche.

Wir freuen uns auf viele erfolgreiche Verbindungen, die durch unsere Vernetzungs-Spirale entstehen werden!

 

Newsletter

button_fbbutton_rss